Würfel des Metatron

Motivbeschreibung Würfel des Metatron

Energiebild Wuerfel des Metatron

Aus der Blume des Lebens lässt sich mit ein paar einfachen Mitteln, indem man Mittelpunkte miteinander verbindet, ein Ornament konstruieren welches sich Würfel des Metatron nennt.

Dieses Ornament enthält zum einen dreidimensionale Formen wie das Tetraeder, Hexaeder, Oktaeder, Dodekaeder und den Ikosaeder, und zum anderen zweidimensionale Formen (das regelmäßige Dreieck, das Viereck, das Sechseck und den Sterntetraeder). Es befinden sich noch weitere Formen darin, jedoch sind die genannten die bekanntesten.

Der Würfel des Metatron ist die Quintessenz aus der Blume des Lebens und mit eines der kraftvollsten Elemente der heiligen Geometrie.

Die Blume des Lebens ist für uns nur ein Schlüssel.

Sie soll uns auf dieses Symbol vorbereiten. Meiner Meinung nach das heiligste aller Symbole, denn es enthält den Bauplan der Schöpfung.

In alten Zeiten wurde genau dieses Wissen vor der breiten Bevölkerung geheim gehalten und tritt heute erst wieder so langsam ans Licht.

Aber besser spät als nie 🙂

Wir oben schon beschrieben enthält das Symbol Würfel des Metatron alle platonischen Körper. Der Bauplan des Lebens ist reinste Geometrie, wenn man sich die Natur betrachtet.

Dies erkannte auch schon Pythagoras und nutzte dieses Wissen für seine Arbeit.

 

hier geht´s zu den Würfel des Metatron Wandbildern im Shop >>

Videogalerie

Hier ein schöne Videobeitrag von Charles Gilchrist, er spricht über den Würfel des Metatron (Englisch), sehr Interessant.

Merken