Die Wirkung von Farben ist enorm!

Lass mich Dir etwas zur Wirkung von Farben erzählen

 

In einigen anderen Beiträgen habe ich schon einiges zum Thema Farben geschrieben. So konntest Du schon lesen welche berühmten Menschen sich schon mit Farben und Ihren Wirkungen beschäftigt haben, oder welche Arten von Farbenlehren und Farbtherapien es gibt.

Heute möchte ich Dir mehr zu den einzelnen Farben erzählen, und welche Erfahrungen ich gemahct habe, und wie andere Kulturen Farben sehen und welche Wirkungen diese haben.

Die Wirkung von Farben ;  das „Blau“

Das blaue Wasser der Ozeane und Meere spiegelt die Tiefe dieser Farbe wieder. Die Farbe Blau wird deshalb dem Element Wasser zugeordnet. Das Leben begann ursprünglich im Wasser, alles Lebendige ist auf das Wasser angewiesen.

Mit Wasser verbindet man Intelligenz und Weisheit. Die Wirkung der Farbe Blau ist entgegengesetzt zu rot beruhigend und kühlend. Kühle Blautöne fördern die Konzentration und erzeugen Ruhe und Ausgeglichenheit. Sie sind daher für Arbeitsräume gut geeignet.

 

Die Wirkung von Farben ;  das „Rot“

Rot wir oft mit dem Element Feuer in Verbindung gebracht. Diese Farbe steht für Energie, Kraft, das Licht, die Leidenschaft, und Aktivität.
Es wird auch als sehr warm empfunden, und nicht selten mit Erotik und Sexualität verbunden. Psychologische Experimente (2010) mit Menschen haben gezeigt, dass Männer von roter Kleidung an Frauen stärker angezogen werden als von andersfarbiger Kleidung.

Für die psychische Wirksamkeit gibt es Ansätze, das Rot kurzfristig Kraft und Schnelligkeit steigert. Bei geistigen oder anspruchsvollen Aufgaben wirkte es eher kontraproduktiv, so haben z.B. Sportler mit rot gekleideten Gegnern öfter gegen diese verloren, und sehen Schüler vor einem Test rot, schneiden sie schlechter ab.

Das Blut ist ebenfalls Rot. Im Hebräischen haben die Worte Blut und Rot den gleichen Ursprung: Rot heißt „adom“ und Blut heißt „dam“.

Das leuchtende Blutrot war bei den alten Griechen die Farbe der griechischen Kriegsgötter Phoebus und Ares.

Der biblische Adam wurde aus roter Erde geschaffen. In den frühen Kulturen wurde das dunkle Rot des Blutes dem Weiblichen zugeordnet.
Die „Mutter Erde“ spendete den roten Ocker, dem man lebenserhaltende Kräfte zuschrieb.

 

Die Wirkung von Farben ;  das „Grün“

Das grün der Wiesen und Wälder spiegelt die Hoffnung und Unsterblichkeit dieser Farbe wieder.
Die Farbe Grün wird deshalb dem Element Natur zugeordnet. Viele Menschen gehen in die Wälder um Entspannung und Erholung erfahren zu können.

Das alte germanische Wort ghro bedeutet wachsen und gedeihen, die Wurzel des Wortes grün hat dort Ihren Ursprung.

Die Wirkung der Farbe grün auf uns Menschen ist in vieler Hinsicht die Offenheit, Geduldigkeit, Einfachheit und Liebe.

Man sollte grün für die Räume verwenden in denen viele Menschen zusammenkommen um zu erzählen oder sich einfach nur zu treffen.

Die Wirkung von Farben ;  das „Weiß“

Die Farbe weiß findet man in der Natur oftmals bei Kristallen. Die Farbe weiß steht für das Element Metall.

Betrachtet man dies vom Standpunkt der Entwicklung der Erde aus schamanischer Sicht ist dies auch verständlich.

So sagt man im Schamanismus, dass die Erde aus dem Kampf des Feuers und Wassers entstanden ist.
Danach kam die Natur und dann die Metalle. Über das Element Metall sagt man, dass es die Eigenschaften aller Elemente enthält,
diese Eigenschaft das sie alle Farben enthält, wird auch der Farbe weiß zugeordnet.

Wir sehen also das dort ganz klar Paralellen existieren. Wenn man die Farbe weiß mit dem Element Metall vergleicht,
müsste man sagen das Metall zum Teil sehr hart ist, aber auch ein sehr großes Wissen enthält.
Schaut man sich unsere Computer an, so bestehen diese größtenteils aus Metallen, sie speichern Informationen und führen Rechenoperationen durch.

Die Wirkung von Farben ;  das „Gelb“

Die Farbe gelb steht für das Element Erde.

Die Eigenschaften von gelb sind ebenfalls genauso, man ist geerdet, stabil, großzügig, mitfühlend, alles das zeichnet unsere Erde auch aus. Diese Eigenschaften finden wir eben auch in der Farbe gelb.

 

Die Wirkung von Farben ;  das „Schwarz“

Die Farbe schwarz findet man vor allem in unserem Universum.

Jeder kennt sicherlich den Begriff des schwarzen Loches im Universum. Die Energie in so einem schwarzen Loch ist so groß das es alles
in seiner Umgebung anzieht und verschlingt.

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahren ebenfalls herausgefunden, das die dunkle Materie im Universum voll von Energie ist.

Es ist fast so als ob eine unsichtbare Kraft vorherrscht die wir gerade verstehen lernen. Viele Kulturen und Religionen glauben an diese Kraft und nennen Sie Gott oder Schöpfer.

Betrachtet man sich unter diesem Gesichtspunkt die Farbe schwarz, und verbindet sie mit einem Element kann dies nur die Luft oder Äther sein.

Es ist das nicht greifbare, übernatürliche, spirituelle was dieses Farbe auszeichnet.

 

Wenn Du mehr über die Farben erfahren möchtest, schau unter http://energiebilder-selber-malen.de vorbei. Dort findest Du interessante Themen und kannst auch lernen Dein eigenes Energiebild mit Deinen Kraftfarben zu malen.

 

Du willst wissen welche Farben Dich stärken? Wenn Ja kann ich Dir gern Dei Deine persönlichen Kraftfarben ermitteln. Unter http://elementtest.de/kraftfarbenanalyse erfährst Du mehr dazu.

 

Solltest Du Fagen haben dann schreib mir bitte einfach eine E-Mail an kontakt@energiebilder.org.

 

Alles Gute für Dich

Karsten „Raul Falco“

Meet the Author

Raul_HIG
0 comments… add one

Leave a Comment

*